Anzeige: Summer Breeze 2016

20. Januar 2018


           
5
Summer Breeze 2009

 

 

Werbung: Come To The SUMMER BREEZE Open Air!

 
         
 

Vorbericht

13. - 15. August 2009

Zum 12.Mal versammelt sich die vereinigte Bangerschaft im beschaulichen Dinkelsbühl, um an drei tagen mächtig die Kuh fliegen zu lassen. Momentan liegen die Macher bei 76 Bands, es werden also aller Voraussicht nach noch 14 Bands dazu kommen, um die jährliche Anzahl von 90 zu komplettieren. Und auch heuer haben die Breeze Verantwortlichen ein richtig schön ausgewogenes Paket geschnürt.

Dieses Jahr gibt es besonders für die knüppelnde Death Fraktion mächtig was auf die 12: Hackneyed, die bereits letztes Jahr ein beeindruckendes Breeze Debüt gefeiert haben, Eric Rutan und Hate Eternal, Suffocation, Jack Slater oder Hate werden Dinkelsbühl ein Häufchen Asche verwandeln.

Aber auch die Traditionalisten werden nicht zu kurz kommen und bei Kreator, God Dethroned, Opeth Volbeat oder Evokation mächtig das Haupthaar schütteln.

Hackneyed

Ganz besonders freue ich mich dieses Jahr auf die franko-kanadische Legende Voivod, die einen besonderen Farbklecks hinterlassen werden, ebenso wie eine meiner absoluten Lieblingsbands, Equilibrium. Ach ja, Amon Amarth sind auch mit dabei und werden mit ihrem Auftritt in Dinkelsbühl bei mir die 5 in diesem Jahr vollmachen.

Es sollte aber wirklich wie immer für jeden etwas dabei sein. Es wird auf jeden Fall ein rauschendes Fest.

Für 70 Euronen könnt Ihr diesen würdigen Festival Abschluss genießen, wobei hier die Parkgebühren, Camping am Auto und alles andere bereits inklusive ist. Die Tickets gibt es unter folgendem Link:
http://www.summer-breeze.de/site.php?name=Tickets


Wie Ihr zu dieser musikalischen Vollbedienung kommt, findet Ihr unter dem folgendem Link detailliert beschrieben:
http://www.summer-breeze.de/site.php?name=Anfahrt

Hier noch einige wichtige Hinweise zum Festival:

  1. Ab Mittwoch, dem 12.08. ab 10:00 Uhr könnt Ihr auf das Campinggelände, welches dann am Sonntag, dem 16.08. bis spätestens 14:00 Uhr wieder geräumt sein muss.
  2. Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Personenberechtigten an dem Event teilnehmen, wohingegen die unter 18 Jährigen nur bis 24:00 Uhr auf dem Gelände mitfeiern dürfen. Alles weitere in den Festival ABC’s
  3. Autogrammstunden wird es wieder in ausreichenden Maßen an allen 3 Tagen geben
  4. Einen Biergarten zur gepflegten Einnahme des ärztlich verordneten Gerstensafts wird es ebenfalls wieder geben, wie auch einen kostenlosen Busshuttle zwischen dem Festivalgelände und Dinkelsbühl.
  5. Es wird genügend Parkplätze geben. Das Auto kann direkt am Zelt geparkt werden, somit erübrigt sich das Schleppen der 150 Paletten Bier.
  6. Zur Körperpflege wird es wie letztes Jahr ein Duschcenter geben, wo Ihr gegen einen Obolus von 2 € Euch den Dreck aus der verfilzten Matte waschen könnt.
  7. Der hauseigene Holzkohlegrill ist ebenso erlaubt wie Gas- oder Spirituskocher. Das offene Sonnenwendfeuer ist hingegen strengstens untersagt.
  8. Wichtig: No Glass!!! Auf dem gesamten Gelände. Also den Rotwein schön in Tetrapacks und Bierchen aus Dose oder PET. Die 5 Liter Dosen sollten’s aber auch tun…
  9. Keine Hunde, Katzen, Rhinozerosse, Elefanten oder sonstiges Getier auf dem Gelände.
  10. Auch wie im letzten Jahr gibt es für alle Rollis unter Euch ein extra hergerichtetes Podest inkl. Behindertengerechter Toilette. Sehr gut!
  11. Methörner können ohne Probleme mitgenommen werden. Die gehören einfach dazu…

Das Festival ABC findet Ihr völlig ausführlich unter folgendem Link:
http://www.summer-breeze.de/site.php?name=Infos

Fahrt rechtzeitig los, um nicht wie unser Kollege Torsti 9 Stunden im Stau zu stehen, was bei 30 Grad recht unangenehm sein kann. Ansonsten…viel Spaß beim wie immer würdigen Festival Abschluss 2009 und hoffentlich etwas besseres Wetter als am zweiten Tag des letzten Jahres, wo ich jämmerlich nachts in meinem Zelt fror…

by olaf

zurück


Disclaimer | Impressum | FAQ © by pommesgabel.de 2003 - 2018