29. Mai 2024


           
Rock Harz Open Air 2012

 

 

 
         
 

Vorbericht

12. - 14. Juli 2012

Ach ist das lang her, dass die Pommesgabel auszog um den Harz unsicher zu machen. Es hat sich prächtig etwas entwickelt. Vom kleinen Fußballplatz hat man vor etlicher Zeit den Flugplatz Ballenstedt bezogen und richtet das Festival seither erfolgreich dort aus.
Auch das Line up ist breiter geworden, die Harzer wussten zwar schon immer Trümpfe aufzubieten, mittlerweile aber bietet man Highlights aus Rock, Metal und Gothic in Hülle und Fülle auf.

Highlights in diesem Jahr sind u.a. Amon Amarth, Hatebreed, ASP, Knorkator, Freedom Call, Night in Gales oder auch Lacuna Coil.
Auf zwei Bühnen wird im Wechsel gespielt, ohne Überschneidungen! Die Bühne hat mittlerweile auch beachtlich an Größe gewonnen. Wenn man bedenkt wie klein das Festival angefangen hat, kann man nur den Hut davor ziehen, was die Veranstalter in den vergangenen Jahren auf die Beine gestellt haben.
Die Ticketpreise sind human. Das Wochenendticket inkl. Camping gibt es für 69,90 Euro. Wer sich ausgewählte Highlights per Tagesticket ansehen will, der ist mit 42,- Euronen am Start. Das Preis-Leistungs Verhältnis ist damit absolut top.

Knorkator
Knorkator rocken den Harz

Wer ist nicht den ganzen Tag auf dem Festival Gelände aushält der ist eingeladen die „Teufelsmauer“ zu besteigen, zu deren Fuße das Festival statt findet. Ein malerisches Ambiente war schon immer für das RockHarz nahezu selbstverständlich. Mit viel Liebe zum Detail und ohne Profitgier darf sich hier der Metaller noch als Metaller fühlen und nicht als Melkkuh, der man zu horrenden Preisen sämtlich Scheiß andrehen will.
Für mich wird es dieses Jahr mal wieder Zeit in den Harz zu ziehen und mir leibhaftig anzusehen was aus dem Festival seit unserem letzten Bericht geworden ist. Im Umkreis schwärmen alle immer nur von einem tollen Festival. Hoffen wir auf gutes Wetter und ein tolles RockHarz 2012!

Tickets gibts hier: Link
Infos sind dort: Link

by torsti


Disclaimer | Impressum | Datenschutz © by pommesgabel.de 2003 - 2024