08. August 2022


           
Rock Harz Open Air 2018

 

 

 
         
 

Vorbericht

04. - 07. Juli 2018

Mit einer Historie, die bis in das Jahr 1993 zurück reicht, kann das RockHarz Open Air mittlerweile auftrumpfen. Somit begehen wir dieses Jahr das 25ste Jubiläum! Heavy Birthday!!!
Kurz entschlossene schauen allerdings bereits jetzt ins leere, hat doch das Festival jüngst den „Sold out“ vermeldet. Für alle Karteninhaber jedoch kein Grund zur Panik, überfüllte Plätze wie in Wacken oder dem Summer Breeze bedeutet das nicht. Die Geländeaufteilung ist sehr gut, so dass sich die Mengenverhältnisse entspannen. Lediglich bei den Headlinern ist es voll, Platzangst ist jedoch auch dann ein Fremdwort.

Mit vier Tagen Live Musik wirbt das Festival um die Gunst der Zuhörer und die Headliner sind mit In Flames, Powerwolf, Kreator und HammerFall ziemlich gewaltige Acts. Doch wo sich bei anderen Festivals bereits in der zweiten Reihe die Qualität deutlich ausdünnt kommen beim RHZ auch hier noch einige Perlen zum Vorschein. Paradise Lost zum Beispiel oder Amorphis, die mit ihrem neuen Album Queen of time eine der ersten Shows spielen werden. Wem mehr nach Eingängigkeit und schwarzmalen ist, der bekommt mit Eisbrecher die volle Breitseite oder kann sich nach Lust und Laune bei Schandmaul die Seele aus dem Leib tanzen.

HammerFall headlinen das RockHarz Open Air mit einer speziellen Hearts on fire Show!
HammerFall

Sodom, Die Apokalyptischen Reiter, God Dethroned, Cannibal Copse, Ross the Boss, Exodus und viele weitere mehr stehen für den Abwechslungsreichtum dieses Festivals.
Für langjährige Harzpilgerer wartet das Line up nur mit wenigen Premieren auf und das ist der einzige Kritikpunkt, den ich bei der Bandauswahl anbringen kann. Aufgrund der breiten Ausrichtung haben die Macher sooo viele Möglichkeiten, beschränken sich jedoch auf die sichere Bank. Nichtsdestotrotz ist die Qualität der Auswahl auf konstant hohem Niveau, so dass auch ein frühes aufraffen und aufs Gelände pilgern mit erstklassigen Bands belohnt wird.

Wer jetzt noch Appetit bekommen hat, aber noch nicht in Besitz eines Tickets ist, der hat noch eine Mini Chance über Rückläufer auf der Homepage an ein Eintrittsberechtigungsausweis zu kommen. Ansonsten heißt es, schnell für das nächste Jahr zuschlagen.

Rest Tickets gibts hier: Link
Infos sind dort: Link

by torsti


Disclaimer | Impressum | Datenschutz © by pommesgabel.de 2003 - 2022