18. Juni 2018


           
5
Summer Breeze 2012

 

 

Werbung: With Full Force 2018

 
         
 

Vorbericht

16. - 18. August 2012

Das Summerbreeze Festival 2012 feiert dieses Jahr sein 15-jähriges Jubiläum und für mich wird es die 11.Teilnahme hintereinander sein...was für ein alter Sack...lach. Die 500 km lange Reise in das wunderschöne und beschauliche Dinkelsbühl stellt für uns immer das Ende der Sommerfestival-Saison dar. Und die Veranstalter haben für ihr 15-jähriges Bestehen ein fettes Programm geschnürt. 100 Bands in 4 Tagen werden zum wiederholte Male das Summerbreeze in Schutt und Asche legen. Also wenn da für Jeden nichts dabei ist, dann kann man Euch auch nicht mehr weiterhelfen. Schon am Mittwoch-Abend warten die Macher wieder mit der Nuclear Blast Labelnight auf, wo unter anderem Rage oder Tankard das Festivalzelt ins Wanken bringen.
Mit Amon Amarth, Within Temptation, Immortal, Subway to Sally, Behemoth, Sick of it all, Paradise Lost oder Dark Tranquillity sind die Headliner- bzw. die Co-Headliner Slots bestens und sehr abwechslungsreich verteilt worden.

Behemoth
Negal und seine Mannen von Behemoth verdüstern das Summer Breeze

Für die Death Metal Jünger sollten Nile, Asphyx, Unleashed oder Morgoth richtige Zuschauermagneten sein, hardcoretechnisch bzw. metalcoretechnisch räumen Unearth, Terror oder Born from Pain das Feld auf, Avantgardistischen Kram in welcher Form auch immer gibt es von Agrypnie, Katatonia, Insomnium, Alcest oder Ghost Brigade.

Unsere Empfehlung...schaut einfach unter www.summer-breeze.de, da findet Ihr alles Wissenswerte zu diesem geilen Festival.Wir können hier nicht alle Bands aufzählen. Wir scharren schon jetzt mit den Hufen und werden den Festivalsommer 2012 gebührend ausklingen lassen.

Rise the Mighty Pommesgabel.

by langhammer

zurück


Disclaimer | Impressum | Datenschutz © by pommesgabel.de 2003 - 2018