Anzeige: With Full Force 2018

18. Juni 2018


           
With Full Force

 

 

 
         
 

Vorbericht

03. - 05. Juli 2009

Langsam werden mir die Veranstalter meines Lieblingsfestivals unheimlich. Nicht nur, dass man mit Dimmu Borgir einen schier übermächtigen Headliner verpflichten konnte, nein, auch mit den wieder erstarkten Carcass, den mit einem Weltklasse Album ausgestatteten Amon Amarth und Jamie Jasta’s almighty Hatebreed wreden gigantische Bands präsentiert, nachdem man sich die Finger leckt. Doch nicht nur das:

Mucky Pup, eine meiner absoluten Lieblingsbands in den 80ern tritt in Roitzschjora auf. Wie ist den Machern das denn gelungen??? Scheißegal, denn mit „Batman“, Three little pigs“ und ähnlichem werden die Jungs mächtig abrocken.

Roitschjora auch 2009 wieder ein must have!

Die Death Metal Fraktion wird mit Asphyx und Martin van Drunens übermenschlichen Organ mächtig Arsch getreten und die Schweden Facebreaker, die mit „Dead rotten and hungry“ das beste DM Album in 2008 veröffentlichten, werden für allgemeines Kopfnicken sorgen.

Bei Terror, den legendären Slapshot und meiner Lieblings Hardcorelern Walls of jericho kann im Zelt grandios das Tanzbein geschwungen werden, wo hingegen die Doom Death Fraktion bei The sorrow oder My dying bride chillen kann.

Wie Ihr seht ist 2009, wie eigentlich jedes Jahr, Abwechslung Trumpf und ich denke, das uns die WFF Macher noch einige Kracher servieren werden. Checkt einfach unsere News aus. Wir sehen uns…

Hier noch einige wichtige Infos:

  1. 3 Tage Hauptbühne, dazu 3 Nächte im Zelt und 3 Tage Hard bowl, Europas größtes Event in Sachen Hardcore bis Punk
  1. Tagestickets wird es geben, sofern nicht ausverkauft sein wird. Sollte dies der Fall sein, wird es keine Tagestickets geben. Für Tagestickets wird es kein Camping geben. Die Parkgebühr für einen Tag beträgt 8 €
  1. Jedes Fahrzeug benötigt ein Parkticket, sei es PKW, LKW, Panzer oder Ochsenkarren. Ausnahme sind Motorräder, Mopeds, Fahrräder, Inlineskates…
  1. Zelten am Auto ist angesagt, genauso wie mit Wohnmobilen oder Anhängern, wobei Wohnmobile als 1 Fahrzeug gelten, Anhänger nicht (also Parkticket…)
  1. Wie fast überall auf den Festivalgeländen: NO GLASS, Waffen, Pyros, Fackeln, Haustiere
  1. Speisen und Getränke ohne Limit, grillen in handelsüblichen Mengen. Hmm, da muss ich wohl den Langhammer noch einnorden…
  1. Wasserstellen, Waschgelegenheiten und Mobiltoiletten sind kostenlos. WC (05, € Keramikthron) und Duschen (1,50 €) gegen Gebühr.

So, na dann packt Eure sieben Sachen und ab nach Roitzschjora. Wir sehen uns da und wer uns kennt, weiß wie die Kuh fliegt...

Weitere Infos und Rückblicke: withfullforce.de
Tickets: withfullforce.de

 

by olaf


Disclaimer | Impressum | Datenschutz © by pommesgabel.de 2003 - 2018